Beschulung

17.08.2020 (aktuelle Ergänzungen in rot markiert)

Liebe Eltern!

Am 12.08.2020 ist es so weit: Das neue Schuljahr beginnt! Das Team der Grundschule Kohlscheid-Mitte freut sich auf Ihre Kinder!

Auf der Grundlage eines umfänglichen Faktenblatts des Ministeriums vom 03.08.2020 wollen wir Sie hier über Maßnahmen zum Schutz vor Corona an unserer Schule informieren:

  • Wir starten in den Schultag mit einem offenen Beginn, d.h. die Kinder können zwischen 7.50 Uhr und 8.00 Uhr das Schulgebäude betreten. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder auch erst dann zur Schule kommen, damit eine Menschenansammlung auf dem Schulhof vermieden werden kann.
  • Die Kinder der Klassen 1a, 1b, 4a, 4b betreten bitte über den Schulhof Paulusstraße den Neubau über die linke Tür.

Die Kinder der Klasse 2a gehen bitte ebenfalls zum Tor an der Paulusstraße rein und nutzen dann den rechten Eingang zum Neubau.

Die Kinder der Klassen 3a und 2b betreten bitte über den Schulhof Ebertstraße das Schulgelände und gehen geradewegs durch die rechte Eingangstür zu ihren Klassenräumen.

Die Kinder der Klasse 3b gehen bitte ebenfalls zum Tor an der Ebertstraße rein und nutzen dann den Eingang zum Altbau.

  • Es findet für alle Klassen Unterricht nach Stundentafel im Klassenverband statt, teilweise auch in festen Lerngruppen (z.B. Religionsunterricht).
  • „An den Schulen mit Primarstufe besteht im Schulgebäude und auf dem
    Schulgelände für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1-4 sowie für alle
    weiteren Personen eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Eine
    Ausnahme hiervon gilt für die vorgenannten Schülerinnen und Schüler, soweit
    sie sich an ihren festen Sitzplätzen befinden und Unterricht stattfindet. Solange
    der feste Sitzplatz noch nicht eingenommen wurde oder sobald er verlassen
    wird, ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
    Lehrkräfte, die Unterricht in den Jahrgängen der Primarstufe erteilen, können
    vom Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht absehen, wenn
    stattdessen der empfohlene Abstand von 1,5 Meter eingehalten wird.“ [...] Die Eltern bzw. Schülerinnen und Schüler sind dafür verantwortlich, MundNase-Bedeckungen zu beschaffen. (Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW, Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in Corona-Zeiten zu Beginn des Schuljahres 2020/2021, 03.08.2020)
  • Eltern und Erziehungsberechtigte dürfen das Schulgelände nicht betreten. Bitte klären Sie offene Fragen telefonisch oder nach vorheriger Terminabsprache mit der Klassenleitung. Ausnahmen gelten bei der Tätigkeit in den Mitwirkungsgremien (Klassen- und Schulpflegschaft sowie Schulkonferenz)
  • Wie gehabt achten wir auf regelmäßiges Lüften und Händewaschen.
  • Bei Kranheitssymptomen (Fieber, Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns) behalten Sie Ihr Kind zum Schutz aller bitte zu Hause und melden Sie sich wie gewohnt morgens telefonisch in der Schule.
  • Auch Kinder mit Schnupfen ohne weitere Krankheitsanzeichen sollen zunächst für 24 Stunden zu Hause beobachtet werden und dürfen nur dann wieder am Unterricht teilnehmen, wenn keine weiteren Symptome hinzukommen.
  • Schülerinnen und Schüler mit Krankheitssymptomen in der Schule müssen abgeholt werden! Bitte sorgen Sie für eine telefonische Erreichbarkeit (bitte aktuelle Kontaktdaten angeben!)
  • Der Sportunterricht findet bis zu den Herbstferien draußen statt. Bitte geben Sie Ihrem Kind entsprechende Schuhe mit (keine Hallenschuhe).
  • Musikunterricht findet statt, jedoch darf nicht gesungen werden. Somit muss unser JeKisS-Projekt noch ausgesetzt werden.

Sollten Sie sich weitergehend informieren wollen, z.B. zu den Themen „Schutz von vorerkrankten Schülerinnen und Schülern“,  „Schutz vorerkrankter Angehöriger, die mit Schülerinnen und Schülern in häuslicher Gemeinschaft leben“, „Unterricht auf Distanz“ können Sie sich durch u.a. pdf-Datei informieren. Sie enthält die Vorgaben des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW.

Wir alle müssen dafür Sorge tragen, das Infektionsrisiko für die gesamte Schulgemeinde so gering wie möglich zu halten. Daher unsere Bitte: Halten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die o.g. Vorgaben ein! Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!

Wir hoffen, Ihnen alle wichtigen Informationen mit auf den Weg gegeben zu haben und wünschen auf diesem Wege allen am Mittwoch einen guten Schulstart!

 

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Grümmer und Katrin Richter

 

Faktenblatt.pdf
PDF-Dokument [513.6 KB]

Hier finden Sie uns

Grundschule Kohlscheid-Mitte

Ebertstraße 19

52134 Herzogenrath

 

Kontakt

Telefon: 02407-3922

Fax: 02407-919283

E-Mail: gskohlscheid-mitte@schule.herzogenrath.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
GGS Kohlscheid-Mitte, Ebertstraße 19, 52134 Herzogenrath

Anrufen

E-Mail

Anfahrt