Grundschule Kohlscheid-Mitte
Grundschule Kohlscheid-Mitte

Prüfet alles und das Beste behaltet1

In einer sich rasant verändernden Welt haben die Worte, die der Apostel Paulus vor 2000 Jahren an die Thessalonicher schrieb, nichts an Gültigkeit verloren.

Aus Verantwortung gegenüber den uns anvertrauten Kindern richten wir unser Augenmerk auf Wandel und Beständigkeit gleichermaßen. Letztlich muss sich Altes wie Neues kritisch messen lassen am Gewinn, d. h. an der Bereicherung für unsere Kinder.

Wir bewahren das Bewährte und sind aufgeschlossen gegenüber Neuem. Oder mit den Worten Gotthold Ephraim Lessings: „… Neues und Gutes. Aber das Gute ist nicht [unbedingt] neu, und das Neue ist nicht [per se] gut.“2 . Das bedeutet: Das Bewährte bewahren, Neuem gegenüber aufgeschlossen sein und „das Vorhandene behutsam weiterentwickeln“3.

1 Thess. 5,21
2 Lessing; […] Ergänzungen des Verfassers
3 Kraus: Ist die Bildung noch zu retten? — Eine Streitschrift, München 2009

Druckversion Druckversion | Sitemap
GGS Kohlscheid-Mitte, Ebertstraße 19, 52134 Herzogenrath