Grundschule Kohlscheid-Mitte
Grundschule Kohlscheid-Mitte

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Das gesamte Kollegium der Grundschule Kohlscheid-Mitte wünscht allen Kindern, Eltern und Mitarbeitern erholsame und tolle Ferien!

Zirkusprojekt

In der Zirkuswoche war der Zirkus Phantasia bei uns an der Schule. Gemeinsam mit den Artisten studierten die Kinder eine Aufführung ein, die dann an zwei großen Aufführungen der Öffentlichkeit vorgeführt wurden. Dabei gaben unsere Clowns, Fakire, Trapezkünstler, Artisten, Schwarzlicht-Künstler, Seiltänzer, Jongleure, Schwertkünstler und Zauberer ihr Bestes.

Es war eine grandiose Woche, bei der sowohl Kinder, als auch Lehrer und Eltern eine ganz andere Welt kennen gelernt haben.

Die Kinder haben eine Woche lang trainiert, Spaß gehabt, in neuen Gruppen miteinander gelebt und die Schule von einer andere Seite erleben können.

 

Eine solche Veranstaltung ist nur möglich, wenn die Schulleitung, die Lehrer, die Eltern und die Stadt, sowie viele weitere Unterstützer an einem Strang ziehen und gemeinsam anpacken.

Wir danken allen Sponsoren, Helfern und Aktiven für diese tolle Zusammenarbeit!

Ferien bei Spaß, Sport und Wasser

Die Stadt Herzogenrath organisiert auch in diesen Sommerferien eine tolle AKtion. Weitere Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.

Flyer "Ferien bei Spaß, Sport und Wasser"
Ferien bei Spaß, Sport und Wasser.pdf
PDF-Dokument [664.4 KB]

Tag der offenen Tür

Am 11. Mai fand unser Tag der offenen Tür statt.

Nach einem Empfang auf dem Schulhof und dem gemeinsamen Singen ging es in die Klassen. Dort konnten sich Eltern, Großeltern und Interessierte einen Einblick in unseren Schulalltag verschaffen. Im Forum standen die Schulleiterin Frau Grümmer, die Sonderpädagogin Frau Krämer, die Schulsozialarbeiterin Frau Poddig-Kurth, der Förderverein, die Schulpflegschaft und Frau Richter am Sparda-Spendenstand zu Gesprächen bereit.

Ein besonderer Dank geht an unsere Schulpflegschaft, die unser Forum mit Dekoration, Kaffee und Keksen ausgestattet hat.

Skabiesmilben

In Kohlscheid soll es laut Aussage einer Allgemeinmedizinerin gehäuft Fälle von Skabiesmilben geben. Präventiv informieren wir Sie über diese Erkrankung über die beigefügte Broschüre „Erregerstreckbrief“.   

 

Schutzmaßnahmen im Vorfeld sind in der Regel kaum möglich, da Skabiesmilben bereits unbemerkt vor Beginn der Beschwerden übertragen werden können.

Enge Kontaktpersonen, das heißt Personen, die engen oder längeren Hautkontakt mit einer erkrankten Person hatten, sollten für etwa fünf bis sechs Wochen intensive Hautkontakte mit anderen vermeiden.

Sie sollten sich auf Krankheitszeichen, die auf Skabies hindeuten könnten, beobachten. Bei Auftreten von Krankheitszeichen sollte umgehend eine Ärztin oder ein Arzt aufgesucht werden.

 

Falls sich Körperkontakte mit Erkrankten nicht vermeiden lassen, zum Beispiel bei der Pflege von Kindern oder Pflegebedürftigen, sollten Sie langärmlige Kleidung und Einmalhandschuhe tragen.

 

Christiane Grümmer (Schulleitung)

„Der gestiefelte Kater“ zu Gast in der Grundschule Kohlscheid-Mitte

Im Rahmen des Projekts „Theater+“ hat das Theater Aachen in Zusammenarbeit mit dem

Sinfonieorchester Aachen ein einstündiges Konzert in der Grundschule Kohlscheid-Mitte gegeben. Zunächst stellte die Leiterin des Ensembles, Frau Klingenburg, die Besetzung des Streichquintetts vor. Jeder Musiker präsentierte sein Instrument und spielte einzeln eine Melodie vor, die die Kinder erkennen konnten und auch teilweise mitsangen. Das anschließende Konzert war eine Kombination aus Vorlesen des Märchens „Der gestiefelte Kater“, Zwischenspiele des Quintetts und verschiedenen Mitmachaktionen für die Kinder. Die ca. 140 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kohlscheid-Mitte waren begeistert. So gab es am Ende einen großen Applaus für das Ensemble und der Ruf nach einer Zugabe wurde laut. Die Musiker spielten noch einmal eine Melodie, zu der die Kinder Bewegungen machen konnten. Dass das Konzert eine wunderbare Veranstaltung für die Kinder war, zeigt der Kommentar eines Mädchens zum Schluss. Freudestrahlend ging sie zu den Musikern und sagte: „Das war so schön. Ich könnte das jetzt nochmal hören.“

Eurode-Cup 2019

Auch in diesem Jahr haben unsere vierten Klassen am Internationalen Hallenfußballturnier der Grundschulen an der Gesamtschule Kohlscheid teilgenommen. Unser Team hat den vierten Platz erreicht und wir sind stolz auf unsere Fußballer. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und freuen uns mit euch über diesen Erfolg.

Karneval 2019

Dieses Jahr war Karneval etwas ganz Besonderes an unserer Schule. Der Kohlscheider Kinderprinz war Elias aus unserer Schule. Aus diesem Grund gab es sogar einen großen Auftritt der Scheeter Jecken bei uns im Forum mit tollen Auftritten der Tanzmariechen und natürlich des Kinderprinzenpaares.

 

Nach diesem tollen Auftritt ging es für uns aber noch weiter: Es wurde in den Klassen getanzt, gegessen und gefeiert. Es gab sogar eine Polonaise durch die gesamte Schule!

Zum krönenden Abschluss ging es wieder ins Forum. Dort wurden mit Frau Krause und dem JeKisS-Chor viele karnevalistische Lieder gesungen. Auch das Kollegium stand auf der Bühne uns tanzte mit den Schülern.

Liebe Eltern,

 

wir bitten Sie erneut darum bei der Entschärfung der Verkehrssituation morgens vor Schulbeginn zu helfen.

 

Sie können die Sicherheit aller Kinder unterstützen, indem Sie

* zu Fuß zur Schule kommen

* den Bürgersteig und den Eingang vor den Schultoren frei halten (insbesondere nicht über den Bürgersteig fahren!)

* die Elternhaltestelle in der Einsteinstraße nutzen

* Gruppen von (Nachbars-)Kindern bilden, die gemeinsam zur Schule gehen/ fahren

* Ihr Kind nur aus dem Auto aussteigen lassen und nicht bis zum Klassenzimmer bringen (das schafft Ihr Kind auch allein!)

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Mithilfe zum Wohle aller Kinder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
GGS Kohlscheid-Mitte, Ebertstraße 19, 52134 Herzogenrath